Essensrhythmen

Wann und wie oft essen?

Viele Menschen haben heute keine festen Essenszeiten mehr und kochen auch nicht mehr selbst, sondern essen immer häufiger Fertigprodukte oder außer Haus. Damit wird es schwieriger, eine ausgewogene und gesunde Ernährung einzuhalten. Es empfiehlt sich daher, für sich selbst gewisse Essenszeiten festzulegen und sich gewisse Grundkenntnisse für die Speisenzubereitung anzueignen (z.B. im Rahmen eines Kochkurses). 

Drei Mahlzeiten über den Tag verteilt reichen in aller Regel für eine gesunde Ernährung aus, Zwischenmahlzeiten sind nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie dies möchten, können Sie natürlich auch zwischendurch etwas essen. Empfehlenswert ist aber generell eine gewisse Mahlzeitenstrukturierung, ständiges Snacking führt dazu, vermehrt ungünstige Lebensmittel zu essen und kann zudem Übergewicht fördern.